Logo Dr. Motz | Rechtsanwalt

Allgemeine Hinweise

Ich freue mich, dass Sie meine Website besuchen. Datenschutz und Datensicherheit sind mir sehr wichtig, nicht nur bei der Nutzung meiner Website.

Daten werden nach den datenschutzrechtlichen Bestimmungen erhoben und zweckgebunden verarbeitet. Die im Rahmen Ihrer Kontaktaufnahme und bei Begründung eines Mandatsverhältnisses erhobenen Daten werden nicht ohne Ihre gesonderte zweckbestimmte Einwilligung für Werbung oder andere kommerzielle Aktivitäten genutzt.

Alle Angaben auf dieser Website dienen ausschließlich Informationszwecken. Eine kommerzielle Verwendung dieser Daten durch Dritte wird nicht gestattet. 

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten bei Besuch der Website

Ich nutze Ihre (personenbezogenen) Daten ausschließlich, um Ihnen die Nutzung der Website zu ermöglichen. Der Webserver der Website der Kanzlei sammelt technisch bedingt die Daten, welche Ihr Internet Service Provider und der von Ihnen benutzte Browser mittels http-Header bei Aufruf der Website automatisch übermitteln. Dies sind regelmäßig:

• Der Name Ihres Internet-Service-Providers

• IP-Adresse des Rechners/Geräts, mit dem Sie auf meine Website zugreifen

• Die Art des von Ihnen verwendeten Browsers

• Ihre Systemkonfiguration, bspw. das von Ihnen verwendete Betriebssystem

• Die Adresse der Internet-Seite, von der aus Sie die Website besuchen,

• Die von Ihnen besuchte Seite und/oder Unterseiten der Website bzw. der Name der abgerufenen Datei

• Datum und Uhrzeit der Anforderung sowie die Dauer Ihres Besuches auf meiner Website

Diese Informationen werden nicht mit anderen Informationen verknüpft, die eine Identifizierung Ihrer Person ermöglichen. Bei der Erfassung dieser sog. Log-Daten erfolgt die Speicherung Ihrer IP-Adresse nur, soweit es zur Nutzung meiner Website erforderlich ist. Ihre IP-Adresse wird kurze Zeit nach Beendigung der Verbindung zu meiner Website anonymisiert. Eine weitergehende Erfassung oder gar Auswertung personenbezogener Daten durch meine Kanzlei erfolgt nicht. 

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten bei Kontaktaufnahme zur Begründung eines Mandates

Ich biete Ihnen die Möglichkeit, per E-Mail in Kontakt mit mir zu treten. Bitte beachten Sie, dass Ihre personenbezogenen Daten und die Informationen zum Sachverhalt, welche ich anwaltlich bearbeiten und prüfen soll, dabei technisch bedingt theoretisch von meinem Provider oder Dritten gelesen werden können.

Sofern Sie mit mir Kontakt – insbesondere per E-Mail – aufnehmen, erhebe ich zur Bearbeitung Ihrer Nachricht die von Ihnen hierbei mitgeteilten Daten zunächst als Mandatsanfrage. Sofern Sie meine Kanzlei nachfolgend mit der Wahrnehmung Ihrer Interessen beauftragen, speichere und verarbeite ich Ihre Kontaktanfrage sowie die weiter zum Zwecke der Mandatsbearbeitung erhobenen personenbezogenen Daten elektronisch. Eine darüber hinausgehende Verwendung der von Ihnen übermittelten Daten erfolgt nur nach Ihrer vorherigen Einwilligung. Personenbezogene Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erfüllung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Bitte geben Sie bei elektronischer Erstkontaktaufnahme mit mir an, falls Sie keine elektronische Kontaktaufnahme im Mandatsverhältnis durch mich wünschen.

Cookies und Webseiten-Tracking

Meine Website verwendet keine Cookies. Ein sog. Webseiten-Tracking (bspw. über Google Analytics o.ä.) erfolgt nicht.